Förderangebote

BBS I Lüneburg
Offenes Lernzentrum (OLZ)


  • Wollen Sie ein Referat allein oder in einer Gruppe ausarbeiten?
  • Wollen Sie sich auf Ihre Prüfung vorbereiten?
  • Wollen Sie Hausaufgaben allein oder mit anderen erledigen?
  • Wollen Sie bestimmte schulische Inhalte wiederholen?
  • Wollen Sie Ihre Bewertung des Arbeitsverhaltens verbessern?
  • ...
Dann kann Ihnen dieses Förderangebot helfen.

Was ist zu tun?

  • Wenden Sie sich an Ihre Lehrkraft, die das Fach bzw. Lernfeld unterrichtet, in welchem Sie Ihre Note verbessern wollen.
  • Legen Sie gemeinsam Ihre Ziele und Aufgaben fest.
  • Diese Aufgaben notieren Sie im Lernpass.
  • Bearbeiten Sie die Aufgaben im OLZ in unserer Schule. Die Lernzeit wird Ihnen von der dort anwesenden Lehrkraft bestätigt.

Haben Sie mindestens 10 Mal im Halbjahr für 45 Minuten im OLZ gelernt, dann geben Sie den ausgefüllten Lernpass an Ihre Lehrerin bzw. Ihren Lehrer weiter.

Ihr Engagement wird positiv in die Bewertung einfließen! 

 

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.

BBS I Lüneburg
Ausbildungsbegleitende Hilfen [abH]

Befinden Sie sich in der betrieblichen Erstausbildung?
Ist Ihr Ausbildungsabschluss gefährdet?

abH helfen Ihnen, Ihr Ausbildungsziel zu erreichen.

Was ist zu tun?
  • Melden Sie sich bei Ihrer Klassenlehrerin/Ihrem Klassenlehrer oder bei Frau Hofmann.
  • In einem Gespräch werden Ihnen abH vorgestellt und bei der Anmeldung geholfen.
  • Die Jugendberufsagentur bewilligt Ihnen bei entsprechender Voraussetzungen die Teilnahme. Sie trägt die Kosten.
  • Für Sie und Ihren Ausbildungsbetrieb sind abH kostenlos.
  • In der Regel haben Sie drei Unterrichtsstunden pro Woche, in denen Sie für Ihren Abschluss lernen. Der Zeitpunkt wird mit Ihnen abgestimmt.
  • Fragen Sie Ihre Ausbilderin/Ihren Ausbilder, ob eine Freistellung für die Zeit der abH möglich ist. Denn Ihr Ausbildungsbetrieb hat Interesse daran, dass Sie erfolgreich Ihre Ausbildung abschließen.

Agentur für Arbeit Lüneburg - Uelzen
Jugendberufsagentur
An den Reeperbahnen 2
21335 Lüneburg
Tel.: 0800 4555500
www.arbeitsagentur.de

Persönliche Abgabe der Unterlagen ist donnerstags in der Zeit von 14:00 - 18:00 Uhr möglich.


Zur Vorbereitung der Anmeldung oder um weitere Informationen über abH zu erhalten, können Sie sich auch erst einmal mit den Personen in Verbindung setzen, die abH durchführen:

A & A Ausbildung und Arbeit Plus GmbH
Ansprechpartnerin: Frau Steffi Breiholz
Salzstr. 1
21335 Lüneburg
T 04131 8207626
F 04131 8207628
E-Mail: abh-lg@aundaplus.de

Detaillierte Informationen finden Sie in dem Flyer der Agentur für Arbeit oder dem Flyer von A & A Ausbildung und Arbeit Plus GmbH.

Sprechen Sie Ihre Klassenlehrerin bzw. Ihren Klassenlehrer an. Wenn Fragen oder Schwierigkeiten auftauchen, können diese gemeinsam geklärt werden.
BBS I Lüneburg
FOS Plus


  • Besuchen Sie die Klasse 12 der FOS?
  • Wollen Sie Ihre Leistungen in den Fächern Deutsch, Englisch und/oder Mathematik verbessern?


Dann kann Ihnen dieses Förderangebot helfen.


Sie haben die Chance,


    • in den Räumen der BBS I Lüneburg,
    • in Gruppen mit max. 10 Schülerinnen und Schülern, 
    • von Ihnen ausgewählte Module,
    • in einer Doppelstunde pro Woche,
    • für die Dauer von fünf Wochen je Modul

zu lernen und Ihre Kompetenzen in den gewünschten Inhalten zu verbessern. 

Studierende der Leuphana-Universität unterstützen Ihren Lernprozess.



Was ist zu tun?


  1. Wählen Sie in dem Flyer die Fächer und Module aus, in denen Sie Ihre Leistungen verbessern wollen. Jedes Modul umfasst 5 Doppelstunden zu den genannten Themen.
  2. Füllen Sie die Anmeldung aus und geben Sie sie bei Ihrer Klassenlehrkraft ab, oder senden Sie sie per E-Mail an
    FOSPLUS@bbs1-lueneburg.de
  3. Ab einer Gruppengröße von 7 Personen findet das Lernangebot statt. Sie erhalten eine Nachricht per E-Mail.
  4. Überweisen Sie den Betrag von 20,00 EUR je Modul (= 2,00 € je Unterrichtsstunde) an die im Flyer angegebene Adresse.


Um zum Flyer zu gelangen, können Sie auch den QR-Code scannen: