Digitaler Unterricht

Für alle Schülerinnen und Schüler der BBS I Lüneburg beginnt ab morgen der digitale Unterricht, das „verbindliche Lernen zu Hause“.


Was bedeutet das für euch?

Ihr werdet von euren Lehrkräften mit Arbeitsmaterial via E-Mail, SeafilePro, Teams oder über einen anderen Kanal versorgt. Das hat euer Klassenlehrer bzw. eure Klassenlehrerin mit euch bestimmt schon abgesprochen.

Videokonferenzen sind mit Sicherheit auch möglich.

Wir unterstützen euch bei eurem Lernen zu Hause wie gewohnt und sind für euch da. Zudem geben wir euch ein regelmäßiges Feedback über eure abzugebenden Leistungen.

Für euch besteht auch in der Zeit des digitalen Unterrichts weiterhin Schulpflicht, weshalb auch die gestellten Aufgaben von euch in der angegebenen Zeit zu bearbeiten und ggf. abzugeben sind. Nähere Anweisungen erhaltet ihr mit Sicherheit von euren Lehrkräften.


Was bedeutet dies für die BerufsschülerInnen und die Ausbildungsbetriebe? 

Da der Präsenzunterricht gestaffelt beginnt, hoffen wir auf die gute Zusammenarbeit mit den Betrieben und darauf, dass euch ein Lern- bzw. Bearbeitungszeitraum im Betrieb ermöglicht wird, damit auch der Theorieunterricht nicht zu kurz kommt.


Bitte nehmt euch die Zeit für euer HomeOffice bzw HomeSchooling, denn das ist wirklich real!


In der kommenden Woche erhalten wir und damit auch ihr weitere Informationen. Wir halten euch auf dem Laufenden!